Wie gehe ich mit der aktuellen Situation und Bestimmungen,wie  zum Beispiel Maskenpflicht um?

Ganz einfach:

unaufgeregt, professionell und mit Bedacht.

Die Gesundheit meiner Kunden und mir ist mir sehr wichtig.
Aus diesem Grunde habe ich die im Vorfeld schon umfangreichen Hygienemaßnahmen nochmals erweitert.
Ich erfülle alle gesetztlich vorgeschriebenen und die darüber hinaus empfohlenen Maßnahmen zur aktuellen Situation.

Um neben der Abstandspflicht den behördlichen Empfehlungen gerecht zu werden, werden Türklinken und manuell frequentierte Gegenstände - wie bisher schon üblich - nach jedem Kontakt desinfiziert.
Ich möchte sie freundlich darauf aufmerksam machen dass auf ein Händeschütteln verzichtet wird.
Außerdem möchte ich Sie bitten, zum besseren Desinfizieren der Hände auf Handschmuck zu verzichten.

Bringen Sie bitte keine Begleitperson mit. Achten Sie darauf, dass Sie Ihren Termin pünktlich wahrnehmen, anderfalls muss dieser Entfallen und es werden Ihnen entsprechende Ausfallgebühren berechnet.
Ich würde mich freuen wenn sie beim Eintreten einen Mund und Nasenschutz tragen werden.
Ich garantiere Ihnen alle zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen täglich zu ergreifen!

Herzlichst

Petra Böser

Zertifizierte Nageldesignerin